Organisation der Forschung

Die COORETEC-Initiative der Bundesregierung flankiert internationale Aktivitäten in der Forschung für CO2-arme Technologien. Dazu zählen

  • der europäische Strategieplan für Energietechnologien (SET-Plan),
  • das 7. Forschungsrahmenprogramm,
  • die Umsetzung der Strategic Research Agenda der „Zero Emission Technology Platform“ (ETP-ZEP),
  • sowie Arbeiten der „Internationalen Energieagentur“ (IEA)
  • und des „Carbon Sequestration Leadership Forums“ (CSLF).
  • Die Beteiligung an dem ERA-NET „Fossil Energy Coalition“ (FENCO) hat einen Beitrag für die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen europäischen Ländern mit nationalen Forschungsprogrammen zur CCS-Technologie geleistet.

 

Bild: Zep