Kraft-Wärme-Kopplung

Diese Merkmale von Blockheizkraftwerken (BHKW) mit verschiedenen Antriebsaggregaten geben Hinweise auf ihr Einsatzspektrum. Eine große Stromkennzahl kennzeichnet zum Beispiel eine hohe Ausbeute an elektrischer Energie im Verhältnis zur Nutzwärme. Das Teillastverhalten beschreibt, wie wirtschaftlich das BHKW etwa bei häufig unterbrochenem Betrieb bleibt. So berechnet sich die Wirtschaftlichkeit einer BHKW-Anlage...

 

(* inkl. Mikrogasturbinen bis zu rund 200 Kilowatt (kW) elektrische Leistung)

 

Bild: BINE-Basisinfo Nr. 21 (10/2006)