Dampfkraftwerke

Die Steigerung des Wirkungsgrads von Kohlekraftwerken setzt sich aus vielen Einzelmaßnahmen zusammen. Braunkohlekraftwerk mit optimierter Anlagentechnik (BoA) haben beispielsweise einen 30 Prozent höheren Wirkungsgrad. Ziel dieser Verbesserungen ist vor allem die Reduzierung der spezifischen CO2-Emissionen.

 

Auch Staub-, Schwefeldioxid- und Stickstoffoxidemissionen gingen ebenfalls um rund 30 Prozent zurück. Derzeit arbeiten Forscher an einer neuen Kraftwerksgeneration – der 700°C-Technologie...

 

Bild: BINE-Basisinformation Nr. 17 (02/2011)